Referenzen

Berlin Partner GmbH

Staatliche Museen zu Berlin, Markt der Kontinente

Staatliche Museen zu Berlin, Museum für Islamische Kunst

Admiralspalast

HAU Hebbel am Ufer

KulturBrauerei / Kesselhaus GmbH / Consense GmbH

TROIS C-L – Centre de Création Chorégraphique Luxembourgeois

Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Karneval der Kulturen / Werkstatt der Kulturen

Piranha Kultur

Russische Kulturtage in Deutschland / Hahn Produktion GmbH

Hochschule für Musik Hanns Eisler

Artefakt Kulturkonzepte, Herzgrün Festival

THE POETRY PROJECT

Kino Babylon, Babylon Berlin GmbH

FEMALE VOICE OF IRAN / ZEITGENÖSSISCHE OPER BERLIN

„Ein Traum von Weltmusik“ (HAU Hebbel am Ufer, Berlin)

Afrikamera – Festival für zeitgenössisches Kino aus Afrika / toucouleur e.V.

ALFILM – Arabisches Filmfestival Berlin

Filmpolska – Filmfestival/ Polnisches Institut Berlin

„Border Border Express – Zeitgenössischer Tanz aus Burkina Faso. Kenia, Südafrika und Kongo“ (Festival/ HAU Berlin)

„Moussokouma – Zeitgenössischer Tanz aus Algerien, Mali, Côte d’Ivoire, Marokko, Senegal, Südafrika“ (Festival/ HAU Berlin)

SCHLAFLOSE NÄCHTE / NUITS BLANCHES (TANZFESTIVAL, HAU BERLIN)

Dance Palace („Luxemburg und Großregion – Kulturhauptstadt Europas 2007“)

Danz Festival Letzebuerg

Blue Wave Festival/ Binz

Jazz in Town – Blues- und Jazzfestival Köpenick

„Die Nächte des Ramadan“ – Kulturfest

PRACHTIGE FILMS! NIEDERLÄNDISCHE UND FLÄMISCHE FILMREIHE

Kühlhaus Berlin –Seven Floors of Art

Aufbruch Neukölln e.V./ Kazim Erdogan

Bezirksamt Lichtenberg

Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

SCHLOSS BIESDORF

Agentur Pehnert & Hoffmann

HEXENBERG ENSEMBLE

drehbühne berlin

Italienisches Kulturinstitut

Jazz- und Blues Award/ Jazzinitiative Berlin e.V.

K & K Kultur und Kommunikation GmbH (Klassikkonzerte Philharmonie Berlin/ KMS)

Shakespeare und Partner

THEATERFORUM KREUZBERG

Micha Maass

Stephan-Max Wirth Ensemble

tRÄNENpALAST VeranstaltungsGmbH

ASIANETWORK/ CONSTANZE SCHLIEBS

Autorinnenvereinigung e.V.